Treten Sie ein ...

Die Brüder-Grimm-Schule befindet sich im Münsterfeld, den ehemaligen "Downs Barracks", in Fulda. Nach Abzug des Black-Horse-Regiments wurde das Gelände als Wohnviertel genutzt. Die Gebäude der ehemaligen "elementary-school" wurden 1996 vom Schulträger Stadt Fulda der Brüder-Grimm-Schule zur Nutzung übergeben. Das Gebäude bietet für eine Förderschule gute Bedingungen. Doch sehen Sie selbst ...

Eingangsbereich

Haupteingang
Foyer

Arbeitslehre - Berufsorientierung

Grundlegende Fertigkeiten und Fähigkeiten in den Bereichen Handwerk und Hauswirtschaft können in unseren Fachräumen schülergerecht erworben werden.

Handwerk
Textil
Küche

Turnhalle

Neben den vielfältigen Möglichkeiten für den Sportunterricht bietet unsere Halle Raum für schulische Projekte, Veranstaltungen oder Tagungen.

Theateraufführungen
Zirkusprojekt
Abschlussball
Tagungen
"M4" Konzert
Ausstellung Kunst aus Müll

Naturwissenschaft

Der NaWi-Raum ermöglicht durch seine umfangreiche Ausstattung einen forschenden und erfahrungsorientierten Unterricht. Hier können die Schülerinnen und Schüler selbst experimentieren und forschen.

Schwerkraft
Mikroskopieren
Chemische Reaktionen

Musik - Kunst - Ton

Musik ist ein wichtiger Bereich unserer schulischen Förderung. Orffinstrumentarium, E-Gittare&Co, Schlagzeug oder Tanzfläche. Der Musikraum ist vielfältig.

Für unsere Künstler ist im Kunstraum und im Tonraum der richtige Ort um sich auszudrücken.

Musikraum
Kunstraum
Tonraum

Pausengelände

Natürliche und überdachte Freiflächen laden zum Bewegen, Verweilen und Erholen in den Pausen ein.

Eingangshof
Spielplatz
Forum

Therapieräume

Motopädagogik, Ergotherapie, Logopädie oder Sprachheilarbeit, unsere Therapieräume bieten viele Möglichkeiten.

Motoraum
Sprachheilraum

Mensa

In unserer Mensa kann man zum gemeinsamen Mittagessen gemütlich zusammen sitzen und die Mittagspause genießen.