Schuljahr 2017 / 2018

Besuch der Altenpflegebörse, 23.05.2018

Berufsorientierungsstufe / Berufsorientierung / Mai 2018

Auch in diesem Jahr haben sich interessierte Schülerinnen mit dem ArbeitsCoach und der Berufseinstiegsbegleitung auf den Weg gemacht die Altenpflegebörse zu besuchen. Bei einem Vortrag und durch Nachfragen bei verschiedenen Ausstellern konnte man sich über die vielen Ausbildungsmöglichkeiten in der Altenpflege informieren. Besonders interessant war dieses Jahr das neue Modell „Pflege in Hessen integriert“. In zwei Jahren kann man dort den Hauptschulabschluss und den Abschluss zur Altenpflegehelferin erwerben.

Boys- & Girls-Day, 26. April 2018

Mittelstufe / Berufsorientierung / April 2018

Die meisten Schüler der Klassen 5 nutzten die Chance in einen Betrieb hineinzuschnuppern. Die übrigen Schüler beschäftigten sich an dem Tag ebenfalls mit dem Thema „Berufswelt“. So wurden zu Beginn viele Berufe gesammelt. Im Anschluss berichten drei Schüler aus der 10. Klasse von ihren Erfahrungen im Praktikum. Die Fünftklässler lauschten gespannt und stellten Fragen. Die verbleibende Zeit informierten sich die Schüler über ihren Traumberuf. So suchten sie heraus welche Aufgaben erledigt werden und wie lange eine Ausbildung dauert. Jeder Schüler erstellte ein Plakat mit den wichtigen Informationen zu dem gewählten Beruf.

„Berufe-Kino“, April 2018

Berufsorientierungsstufe / Berufsorientierung / April 2018

Unsere Teilnehmer der Berufseinstiegsbegleitung machen sich auch in den Ferien fit in der Berufsorientierung. Dieses Mal bei einem Berufe-Kino. Bei Popcorn und Nachos konnten die Schüler Berufe erkunden, das System der dualen Ausbildung genauer kennen lernen und mittels kleinerer Filme zur Ausbildungsvorbereitung eigene Stärken und Kompetenzen erkennen. Wir finden es toll, dass unsere Schüler auch in den Ferien so viel Interesse zeigen.

Die Berufseinstiegsbegleiter der BGS

Trendmesse, 15.März 2018

Berufsorientierungsstufe / Berufsorientierung / März 2018

Fliesen legen
Pflaster legen

Besuch der Bildungsmesse, 19.02.2018

BOS / Berufsorientierung / Februar 2018

Am 19.02.2018 besuchten alle Klassen der Berufsorientierungsstufe die Bildungs-Messe Fulda. Auch in diesem Jahr waren Schüler/innen und Lehrer/innen gleichermaßen begeistert, von den vielfältigen Ausbildungsangeboten, die es in unserer Region gibt. Die aufwendigen und interaktiven Präsentationen der Firmen ermöglichten einen lebendigen Einblick in die verschiedensten Berufsfelder. So konnte zum Beispiel eine OP am „Blinddarm“ durchgeführt werden, Düfte erraten und Schlüsselanhänger mit CNC-Maschinen hergestellt werden. Für die Lehrer/innen war es besonders schön, viele ihrer ehemaligen „Schützlinge“ als Auszubildende wiederzusehen. (Ho)

Schnuppertag bei Grümel, 14.02.2018

BOS / Berufsorientierung / Februar 2018

„Wo soll ich mein Praktikum machen?“, diese Frage müssen spätestens in der 8. Klasse alle Schüler und Schülerinnen beantworten. Damit das leichter fällt, hatte Grümel (gemeinnützige Gesellschaft für Ausbildung Qualifizierung und Beschäftigung mbH) 21 Schüler/innen der Klasse 8 der Brüder-Grimm-Schule zu einem Schnuppertag in ihre vielfältigen Arbeitsbereiche eingeladen.

Je nachdem, wo sich die Mädchen und Jungen zuvor eingewählt hatten, hieß es dann am Montagmorgen „Sicherheitsschuhe anziehen, Schürzen umbinden oder Winterjacken überziehen!“ Denn dann wurde den Schülerinnen und Schülern von den Azubis der jeweiligen Fachbereiche gezeigt, wie Speisen zubereitet werden, welches Waschmittel für welche Wäsche geeignet ist, wie man Autos für den Verkauf aufbereitet und welche Arbeiten im Winter in der Landschaftspflege anfallen.

Besonders motivierend war, dass die Jugendlichen in die alltäglichen Arbeitsabläufe eingebunden wurden und reale Aufgaben erledigen halfen. Als der Schnuppertag um 15:30 Uhr endete, hatten alle Teilnehmer/innen einen guten Eindruck in die Berufsfelder bekommen und ein Schüler war sich sogar sicher: „Ich möchte mein Praktikum in der Kantine beim Landratsamt machen.“ (Ho)

 

Berufsorientierung; Weihnachtsferien 2017/2018

Berufsorientierungsstufe / Dezember 2017

Die Teilnehmer der BerEb sind auch in den Ferien aktiv in der Berufsorientierung. Besuch im BIZ, Infos zu Berufen und Ausbildung, Interessenstest, Angebote und Möglichkeiten des BIZ kennen lernen.

Anschließend beim gemeinsamen Waffeln backen konnten sich die Teilnehmer über die Infos und Eindrücke austauschen.

Ausbildungsstellenbörse, Dezember 2017

Berufsorientierung / Dezember 2017

An einer Stellwand und bei den Berufseinstiegsbegleiterinnen konnten sich die Schüler der 9. und 10. Klassen über offene Ausbildungsstellen im Landkreis Fulda informieren. Bei Fragen standen ihnen die Berufseinstiegsbegleiterinnen zur Verfügung.

Schuljahr 2016 / 2017

Potenzialanalyse 2017, 11.05.2017

Berufsorientierungsstufe / Berufsorientierung / Mai 2017

Bund und Länder haben sich im Rahmen des Bildungsgipfels darauf verständigt, den Anteil der Schulabgänger/innen ohne Abschluss zu halbieren und Ausbildungsabbrüche möglichst zu verhindern. Die Potenzialanalyse ist ein Baustein, um dieses Ziel zu erreichen. An der Brüder-Grimm-Schule ist sie ab der 7. Klasse fester Bestandteil der Berufsorientierung. Durch vielfältige praktische Aufgaben, die die Schüler und Schülerinnen während des Vormittages absolvieren, sollen Stärken und Interessen zum Vorschein kommen. Ob Teamplayer, handwerklich geschickt oder künstlerisch begabt: Jeder kann etwas besonders gut. Zudem soll der Vergleich von Selbst- und Fremdeinschätzung die Schüler und Schülerinnen dazu anregen, sich eigene Ziele zu setzen. Diese waren in diesem Jahr ganz lebenspraktischer Natur, z.B. plante eine Schülerin, wieder regelmäßig Sport zu treiben und zur Feuerwehr zu gehen. (Ho)

Trendmesse, 16.03.2017

Berufsorientierung / März 2017

Schüler und Schülerinnen der Berufsorientierungsstufe der Brüder-Grimm-Schule testeten auf der Trendmesse 2017 über fünfzehn verschiedene Handwerksberufe. Zwei Wochen zuvor konnten sich die Schüler und Schülerinnen in einen Handwerksberuf einwählen. Dann ging es mit dem – von der Kreishandwerkerschaft organisierten – Shuttlebus aufs Messegelände. Auszubildende des Maurerhandwerks gaben den Jugendlichen in einem Rundgang zunächst einen Überblick über die verschiedenen Angebote. In acht Hallen stellten sich Unternehmen der Region vor und warben um Nachwuchskräfte. Nach diesem ersten Eindruck hieß es Ärmel hochkrempeln: Unter fachkundiger Leitung der Auszubildenden durften die Schüler und Schülerinnen Elektroleitungen verlegen, Fingerfood herstellen, ein Mosaik legen, ein Minihaus aus Gasbetonsteinen mauern oder einen Flaschenöffner aus Metall herstellen – um nur einige der Mitmachangebote zu nennen. Das Feedback der Schüler/innen war einstimmig positiv. „Gehen wir da nächstes Jahr wieder hin?“, wollten Schüler/innen der Klasse 7 wissen. Auch in diesem Jahr gab es am Ende der Veranstaltung einen Fragebogen: Es wurde der Erfahrungszuwachs der Teilnehmer und Wissen über Handwerksberufe abgefragt. Nach getaner Arbeit konnten stolz die gestalteten Werkstücke mit nach Hause genommen werden.

Matthew beim Pflaster verlegen
Elektroinstallation
Fliesen verlegen
 
 

Bewerbungstraining der Klassen 9

Berufsorientierung / Februar 2017

Die Klassen 9a, 9b und 9c absolvierten im Februar 2017 ein dreitägiges Bewerbungstraining. Alle Schülerinnen und Schüler durchliefen folgende Workshops:

·         Schreiben eines Lebenslaufes

·         Schreiben einer Bewerbung

·         Telefonische Bewerbung

·         Bewerbungsgespräch

·         Pleiten, Pech & Pannen

·         Anforderungen und Wünsche während des Praktikums

Neben den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern wurden die Workshops durch die Schulsozialarbeiterin, die Berufseinstiegsbegleiterinnen, den Arbeitscoach und zwei Seniorexperten geleitet.

Die Schülerinnen und Schüler empfanden die Workshops als sehr realitätsnah und konnten nach eigenen Aussagen viele wertvolle Erfahrungen sammeln. (HJ)

Telefontraining
Vorbereitung Telefongespräch zu einer Bewerbung
Vorstellungsgespräch mit unserem Seniorexperten Herr Stein

Altenpflegebörse, 23.05.2017

Berufsorientierung / Mai 2017

Interessierte Schülerinnen und Schüler konnten am Dienstag den 23.05.2017 die Altenpflegebörse besuchen. Sie konnten sich über den Ausbildungsberuf Altenpfleger informieren, einen Vortrag zum Thema besuchen oder verschiedene Dinge zum Berufsfeld ausprobieren. Die Berufseinstiegsbegleiterinnen begleiteten interessierte Schüler dort hin.

Workshop: Metall
Workshop: Fliesen legen

Trendmesse

Berufsorientierung

Auch in diesem Schuljahr besuchten die Klassen 8 und 9 die Trendmesse Fulda. Jeder Schüler hat sich zuvor über die Homepage der Trendmesse in zwei Workshops eingewählt, bei denen er Bereufe ausprobieren konnte. Danach blieb allen Schülerinnen und Schüler noch ausreichend Zeit um die Trendmesse auf eigene Faust zu erkunden.

Betriebserkundungen

Berufsorientierung

Auch in diesem Schuljahr gab es die Möglichkeit für alle 8klässler an einer Betriebserkundung unter verschiedenen Aspekten teilzunehmen. Wir danken Herrn Stein und den ortsansässigen Betrieben für Ihre Hilfe und Unterstützung!!

Bewerberwoche

Berufsorientierungsstufe / Berufsorientierung

In der Woche vom 06. 06. - 10.06. nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 an der Bewerberwoche teil. In verschiedenen Workshops wie Telefontraining, Lebenslauf schreiben, Training von Schlüsselqualifikationen, Bewerbungsgespräch, etc. konnten die Schülerinnen und Schüler für ihre anstehenden Bewerbungen um Ausbildungsstellen üben. Unterstützt wurden die Lehrerinnen und Lehrer von unserem Senior Experten Herrn Stein und unserer Berufseinstiegsbegleiterin Daniela von Keitz-Trott.

Vorstellungsgespräch
Lebenslauf
Telefontraining
 

Altenpflegebörse

Berufsorientierung

Bei der Altenpflegebörse in der Altenpflegeschule konnten sich die Schülerinnen und Schüler über den Beruf der Altenpflegerin informieren. Ausgewählte Schülerinnen und Schüler wurden von unserem ArbeitsCoach Frau Obel zu der Börse begleitet. An verschiedenen Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler Altenpflege "erleben".

Berufswahl-Aktiv-Tag, August 2015

Berufsorientierung / August 2015

Am Berufswahl-Aktiv-Tag, organisiert von Frau Obel, konnten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 verschiedene Berufsfelder aktiv ausprobieren. Unter Mithilfe unserer Senior Experten und den Klassenlehrern konnten die Schülerinnen und Schüler in ortsansässigen Betrieben verschiedene Berufe ausprobieren.

Präsentation des Tages von Matthew
 

Betriebserkundung Förstina

Berufsorientierung

Mit der Hilfe von unserem Senior Experten Herrn Stein konnte eine Bertiebserkundung für die Klasse 8 bei Förstina Sprudel in Eichenzell Welkers organisiert werden. Die Schüler bekamen Einbicki in verschiedene Berufsfelder wie Staplerfahrer, Lagerist, LKW Fahrer.

Vielen Dank für die Organisation!