top of page
  • tatjanaalt

Werkstatttage, 20. bis 31.03.2023





Zwei Wochen vor den Osterferien fand der Unterricht der Klassen 7a und 7b nicht in der Schule statt, sondern in der Lehrbauhalle und im Berufsbildungszentrum Fulda. Die 22 Jugendlichen hatten die Möglichkeit, folgende Berufsfelder kennenzulernen: Maler/in, Frisör/in, Tischler/in, Dachdecker/in, Verkauf, Gastronomie, Elektronik und Pflege. Die Schüler und Schülerinnen nahmen tolle Werkstücke und viele neue Eindrücke mit nach Hause. Schüler-Zitate: „In der Schule muss man eher sitzen, hier muss man den Kopf und den Körper anstrengen.“ Von den Dachdecker/innen: „Das war meine beste Station, richtig gut! Wir haben einen Fehler gemacht, aber dann haben wir ihn im Team gelöst.“ (Ho)


29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page