Aufnahme Schulbetrieb Schuljahr 2020/21

Der Schulbetrieb startet am Montag den 17.08.2020. Auf dem Schulhof und im Schulgebäude besteht weiterhin Mund-Nasen-Schutz Pflicht! Bitte haltet Abstand!

Wir freuen uns auf einen erfolgreichen Start in das neue Schuljahr 2020/21!!

Benötigen Sie Hilfe durch die Schulpsychologie können Sie folgende Nummer anrufen:0661 8390 113

50 jähriges Schuljubiläum! Wir müssen leider den Termin in das nächste Schuljahr verschieben.

Unsere Rufnummer hat sich geändert: 0661 102 4500 (FAX: 0661 102 4484)

Herzlich Willkommen an unserer Schule!

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Einblick in die jüngsten Aktivitäten und Aktionen.

Auf den anderen Seiten können Sie sich allgemein über die Schule informieren oder wichtige Dokumente herunterladen.

Viel Spaß in unserer Schule.

Bewegungstag der Grundstufe zum Thema „Feuerwehr“, 01. Oktober 2020

Grundstufe / Oktober 2020

Arbeitslehre, 2020

Berufsorientierung / 2020

Im Fachbereich Arbeitslehre können sich die Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 5 in verschiedenen Bereichen ausprobieren. Wir bieten an unserer Schule Unterricht im Bereich Holz, Ton, Hauswirtschaft, Nadelarbeit und allgemeine Projektarbeiten an.

selbst gedruckte Spiele auf Beuteln
Spielsteine
Tonarbeiten
Männchen aus Ton, selbst geformt und glasiert
Werken in der Holzwerkstatt
 

Arbeitslehre, 2020

Berufsorientierung / 2020

Im Fachbereich Arbeitslehre können sich die Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 5 in verschiedenen Bereichen ausprobieren. Wir bieten an unserer Schule Unterricht im Bereich Holz, Ton, Hauswirtschaft, Nadelarbeit und allgemeine Projektarbeiten an.

Spielsteine
Spielsteine
selbst gedruckte Spiele auf Beuteln
Tonarbeiten
Männchen aus Ton, selbst geformt und glasiert
Werken in der Holzwerkstatt

Kompetente Internetnutzung, 08. September 2020

Berufsorientierungsstufe / September 2020

„Das ist besser als Zocken!“, so ein Schüler während der Veranstaltung.

Tatsächlich erhielten die Schüler und Schülerinnen der Klasse 8a im Rahmen des ITG-Unterrichts (Informationstechnische Grundbildung) spannende Informationen zu den Themen Computer, Smartphone und vor allem Internetnutzung. Der interaktive Vortrag wurde von Herrn A. Christ von „Filmreflex Fulda“ gehalten, der mit den Jugendlichen über aktuelle Themen ins Gespräch kam:

Was nervt mich am Internet? Persönlichkeits- und Urheberrechte, Bildrecherche, Passwortsicherheit

Umgang mit WhatsApp. Auch das eigene Nutzungsverhalten wurde analysiert und in Grafiken veranschaulich. (Ho)

 

 

Wir begrüßen die neuen Erstklässler an der Brüder-Grimm-Schule und wünschen eine schöne Schulzeit!

Klasse 1 mit ihrer Klassenlehrerin Frau Laux

Einschulungsfeier 2020/2021

Kreative Spiele am Schulhof mit Abstand, Mai 2020

Schulranzen gegen Armut, 11. Februar 2020

Berufsorientierungsstufe / Februar 2020

Wir hatten das Thema „Armut“ im Unterricht. Deshalb planten wir eine Spendenaktion. Eine Mutter hat arabisches Brot gebacken und Soße gemacht. In der Schule haben wir daraus Wraps gewickelt und in der Pause verkauft. Von diesem Geld haben wir Schulzeug gekauft (Hefte, Stifte, Wasserfarben usw.). Außerdem waren wir in anderen Klassen und haben gefragt, ob jemand was spenden kann. Wir bekamen zwei gebrauchte Schulranzen und ganz viele süße Stofftiere und Spielsachen. Zusätzlich haben wir selbst noch von unseren Schulsachen etwas abgegeben. Am 11.03.2020 sind wir dann nach Gießen gefahren, wo die GAIN-Zentrale ist. GAIN ist die Abkürzung für „Global Aid Network“. Das ist eine Hilfsorganisation. Wir wurden freundlich begrüßt und bekamen einen Film über das Hilfswerk gezeigt. Danach haben wir in zwei Gruppen Stifte gebündelt und Schulranzen befüllt. Später haben wir gewechselt. Die Schulranzen sind für arme Kinder in Lettland, Ukraine, Irak und Uganda bestimmt. Zum Abschluss wurde uns das Lager gezeigt. Zitat R.: „Was tut man nicht alles für ein Kinderlächeln!“. Vielen Dank an alle Spender! (Ho)

Schultheatertage, 14. Februar 2020

Berufsorientierungsstufe / Februar 2020

Über 200 Schüler und Schülerinnen präsentierten am Freitag im Schlosstheater Fulda Stücke zum Thema „Wandel“. Mit dabei: die  Klasse 7a. Drei Tage lang hatten die Schüler und Schülerinnen Szenen entwickelt und geprobt. Dabei entstanden unter der Leitung eines erfahrenen Theaterpädagogen die Stücke „Von Plastik zu umweltfreundlich“, „Vom Feind zum Freund“ und „Von böse zu gut“. Nach einer verpatzten Generalprobe in der Schule war die Aufregung groß als der Freitagnachmittag näher rückte, und damit die Premiere im Rampenlicht des vollbesetzten Saales des Schlosstheaters. Nicht nur die Eltern im Publikum verfolgten die Präsentation sehr aufmerksam und belohnten die Jugendlichen mit freundlichem Applaus, da sich der Beitrag von den übrigen eher tänzerisch und musikalisch untermalten Darbietungen abhob. Eine tolle Leistung – herzlichen Glückwunsch! (Ho)

Faschingsfeier der Grundstufe, 28. Februar 2020

Grundstufe / Februar 2020

Exkursion in der Stadtbücherei, 18. Februar 2020

Grundstufe / Februar 2020

Die Klassen 4a und 4b erkundeten am Dienstag den 18 Februar die Stadtbücherei Fulda. Zu Beginn hörten und sahen wir das Bilderbuchkino: „Die kleine Hexe“. Danach hatten wir Zeit in der Kinder- und Jugendabteilung der Bücherei zu stöbern. Gemeinsam mit den erwachsenen Begleitern spielten wir einige neue Gesellschaftsspiele oder ließen uns etwas vorlesen. Man konnte sich auch in den Sitzsack setzen und alleine in den Büchern stöbern.

Besuch Klärwerk Gläserzell, 14.02.2020

Grundstufe / Februar 2020

Die Klasse 4b beschäftigte sich im Sachunterricht mit dem Thema „Wasser“. So wurden Experimente zum Schwimmen und Sinken durchgeführt, wir beschäftigten uns mit der Frage: Wie kommt das Wasser in unser Haus? Und lernten den Wasserkreislauf kennen. Zum Ende der Einheit besuchten wir das Klärwerk Fulda.

Bewerberwoche an der Brüder-Grimm-Schule, 2.12.2019

Berufsorientierungsstufe / Berufsorientierung / Dezember 2019

Vom 02.12.2019 bis einschließlich 04.12.2019 fand die jährlich wiederkehrende Bewerberwoche statt. Die Teilnahme war für alle Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen verpflichtend. In verschiedenen Workshops sollten sie während der drei Vormittage Kompetenzen erwerben, die Ihnen den Einstieg in das Berufsleben erleichtern. Unter anderem kreierten sie ihre eigene Bewerbungsmappe mit allen zugehörigen Unterlagen. Dazu gehören konkret das Deckblatt, der Lebenslauf und das Bewerbungsanschreiben. Des Weiteren konnten sie im Workshop „Bewerbungsgespräch“ gemeinsam mit einem der Senior Experten der Schule ein Probegespräch führen, um besser auf die realen, bevorstehenden Bewerbungsgespräche vorbereitet zu sein. Auch Pleiten, Pech und Pannen gehörten zu Themen, die in einem separaten Workshop behandelt wurden, damit die Jugendlichen in Ausbildung und Job künftig wissen, was bei auftretenden Schwierigkeiten zu tun ist. Bereits das telefonische Fragen nach einem Praktikums- oder Ausbildungsplatz gehört mit zum Bewerbungsprozess, weshalb auch diese Thematik einen Workshop mit Inhalt füllte.

Insgesamt nahmen alle Schüler und Schülerinnen mit viel Spaß und vor insgesamt großem Interesse teil und sind nun auf das Ende ihrer Schulzeit und vor allem den Start in die Arbeitswelt gut vorbereitet.

Weihnachtswerkstatt, 12. Dezember 2019

Grundstufe / Dezember 2019

Nikolausfeier, 5.12.2019

Grundstufe / Dezember 2019

Auch in diesem Jahr waren wieder alle Eltern und Geschwister zur großen Nikolausfeier eingeladen. Alle Kinder haben fleißig für ihre Aufführung geprobt und waren mächtig aufgeregt. Die Klasse 1 und 3a führten einen besinnlichen Lichtertanz auf, die Klasse 2 begeisterte mit einer Klanggeschichte, die Klasse 4b trug selbstsicher und mit viel Spaß zwei Gedichte vor, die Klasse 3b erzählte und spielet die Geschichte vom Nikolaus ohne Mütze und die Klasse 4b versuchte sich an einem weihnachtlichen Lied. Zum Abschluss besuchte der Nikolaus die Kinder und brachte für jeden Schüler ein Geschenk mit.

Vielen Dank sagen wir hiermit nochmals allen Mitarbeitern der Schule, die die Kinder und Lehrer beim Lernen und ihrer Arbeit unterstützen. So geht ein Dank an Frau Wehner aus dem Büro, an Frau Faust aus der Mensa, an Frau Puschkas und Frau Pöhlmann – die guten Seelen der Betreuung, an Frau Lack, die die Schulbücherrei schon seit einigen Jahren regelmäßig betreut, an unseren Senior-Experten Herrn Hartmann, an unserer treuen Lesepaten Max und Andreas, an Frau Widmann, an Frau Koch und an Herrn Hendler.

Vorlesewettbewerb, 02.12.2019

Mittelstufe / Dezember 2019

„Comicprojekt“, Oktober / November 2019

Mittelstufe / November 2019

 

Wir, die Klasse 6a, haben ein Comicprojekt gemacht. Es kamen zwei Studenten der Hochschule. Sie hießen Klaus und Sofia. Sie kamen an vier Mittwochen. Wir haben uns alle sehr gefreut und hatten sehr viel Spaß. Wir haben uns als Erstes eine Geschichte ausgedacht, dann haben wir Fotos gemacht und ein Storyboard erstellt. Zum Schluss haben wir es zu einem Comic zusammengefügt. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

Theatertag der Grundstufe, „Die Schneekönigin“, 21.11.2019

Grundstufe / November 2019

Am Donnerstag den 21.11.2019 besuchte die gesamte Grundstufe das Theaterstück „Die Schneekönigin“ im Stadtschloss. Alle Kinder waren schon die ganze Woche aufgeregt und fieberten dem Theatertag entgegen. Das Theaterstück war sehr unterhaltsam und spannend für die Kinder. Am meisten begeisterten die wunderschönen Kostüme und das großartige Bühnenbild. Nach dem Theater besuchten die Klassen 3 das Vonderaumuseum. Die Klassen 4 schlenderten durch den Stadtpark und lernten die Gebäude rund um den Park kennen. Danach ging es auf den Spielplatz.

 

„Dein Erster Tag“ an der Brüder-Grimm-Schule, November 2019

Berufsorientierungsstufe / Berufsorientierung / November 2019

In der Woche vom 11.November bis zum 15.November hatten Schülerinnen und Schüler der Berufsorientierungsstufe (Klassen 7 bis 9) die Möglichkeit, durch sogenannte Virtual Reality Brillen in verschiedene Ausbildungsberufe hinein zu schnuppern und ihren „ersten Tag“ in dem jeweiligen Ausbildungsberuf zu verbringen.

Durch die Videos hatten die Jugendlichen die Chance, Betriebe zu erkunden und von anderen jungen Menschen, die sich aktuell in Ausbildung befinden, einen ersten Eindruck über das Berufsfeld zu gewinnen. Begleitend dazu gab es auf der Website bereit gestelltes Unterrichtsmaterial, welches an unterschiedlichen Stationen bearbeitet wurde. Eine der Stationen beinhaltete das Anschauen der ca. 3-minütigen Berufserkundungsvideos auf den VR-Brillen. Insgesamt standen drei Brillen zur Verfügung. Das Angebot wurde von den Schülerinnen und Schülern so gut angenommen, dass sie sogar in den Pausen Videos anschauen wollten. Durch die Videos inspiriert, hatte der/die eine oder andere sogar schon eine Idee, wo das anstehende Praktikum im kommenden Frühjahr absolviert werden könnte.

Brotwoche / Oktober 2019

Schule und Gesundheit / Ernährung / Oktober 2019

Im Rahmen der gesunden Ernährung boten einzelne Klassen wieder selbstgemachte Snacks in der großen Pause an. Dieses mal war das Thema „Brot“.

Bundesweiter Vorlesetag, 15.11.2019

 

Grundstufe / November 2019

 

Am 15.11.2019 hat sich auch die Grundstufe der Brüder-Grimm-Schule am „bundesweiten Vorlesetag“ beteiligt. In diesem Jahr stand das Thema Sport und Bewegung im Mittelpunkt. Also haben auch wir uns mit unseren Schülerinnen und Schülern bewegt und auch gelesen.

Während jeweils 2 Klassen in der Aula von Frau Pfeifer eine Bewegungsgeschichte vorgelesen bekamen und beim „Selbst- Bewegen“ ordentlich schwitzen durften, saßen die anderen gemütlich in ihren Klassenzimmern und hörten begeistert den VorleserInnen Anke Ritzmann und Annika Dreijalts von der Jugendförderung an der Bardoschule, Andreas Goldberg von der Jugendpflege in Lauterbach sowie einer Schülerin der Klasse 8 von unserer Schule zu. Gelesen wurde aus Pixi-Büchern.

Zur großen Überraschung aller Schülerinnen und Schüler gab es zum Schluss Pixi-Bücher als Geschenk. Dank einer großzügigen Spende von Vinzent Goldberg war dies möglich.

Vorlesen in der Klasse 1
Vorlesen in der Klasse 4b
Frau Pfeifer liest in der Aula
 

Teilnahme am 5. Ausbildungsevent der heimischen Gastronomie, 8.11.2019

Berufsorientierungsstufe / Berufsorientierung / November 2019

Am Freitag, den 08.November 2019 besuchten acht interessierte Schüler und Schülerinnen der neunten Klassen das 5. Ausbildungsevent der heimischen Gastronomie an der Eduard-Stieler-Schule in Fulda.

Während der Veranstaltung waren die Teilnehmer/innen in Kleingruppen eingeteilt, die im Wechsel verschiedene Workshops besuchten. Während der Workshops mussten sie sich verschiedenen Tests unterziehen und Fragen dazu beantworten. Die Gruppe mit den meisten richtigen Antworten sollte am Ende des Tages prämiert werden.

Die Schüler und Schülerinnen lernten unter anderem in dem Workshop „Die Welt der Bar“ einiges über die Tätigkeit als Barkeeper und durften anschließend zwei unterschiedliche Cocktails probieren. Des Weiteren hatten sie die Möglichkeit, im Workshop „Kreativität pur“ eine Waffel kreativ mit diversen Leckereien zu dekorieren und anschließend zu verspeisen. Im Workshop „Guter Geschmack“ war die Sensorik der Jugendlichen gefragt.

Die Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule schnitten bei einem Workshop so gut ab, dass sie bei der Siegerehrung eine Betriebsbesichtigung im Hotel Maritim und Donuts für ihre gesamte Klasse gewonnen haben. Ein weiterer Gewinn war, dass sich der/die eine oder andere Schüler/in auf dem Ausbildungsmarktplatz (verschiedene Gaststätten und Hotels der Region waren dort vertreten) einen Platz für sein/ihr nächstes Praktikum sicherte. Somit war die Teilnahme am Ausbildungsevent ein rundum gelungener Vormittag.

Laternenfest der Grundstufe, 07.11.2019

Grundstufe / November 2019

Zum diesjährigen Laternenfest waren alle Schülerinnen und Schüler der Grundstufe mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern eingeladen. Die Kinder konnten gemeinsam mit ihren Eltern Indianer- oder Schneckenlaternen basteln. Nach dem Basteln konnten sich alle am Küchenbuffet bedienen. Die Klasse 4a führte uns die Sankt Matin Geschichte auf. Zum Abschluss gab es einen bunten Laternenumzug durch das Münstefeld.

„Wir feiern Halloween“, 31.10.2019

Grundstufe / Oktober 2019

Erntedankfest, 28.09.2019          

Grundstufe, September 2019

Bewegungstag der Grundstufe, 17.10.2019        

Schule und Gesundheit / Bewegung / Oktober 2019

Am Bewegungstag der Grundstufe haben wir auf einer Bewegungslandschaft zum Thema Dschungel verschiedene Stationen zu den Bereichen klettern, balancieren und Kraft trainiert. Wir hatten sehr viel Spaß!

NaWi- Unterricht, Oktober 2019

Berufsorientierungsstufe / Oktober 2019

Im Unterricht „Naturwissenschaften“ mikroskopierten und zeichneten die Schüler/innen der Klasse 7a Pflanzenzellen. Außerdem wurden mit viel Kreativität Zellmodelle aus Alltagsgegenständen hergestellt. (Ho)

„Wir pressen Äpfel und produzieren unseren eigenen Apfelsaft“, Oktober 2019

Schule & Gesundheit, Ernährungs- und Verbraucherbildung, Oktober 2019

 

In der Rhön sammelten wir Äpfel auf Fallobstwiesen. Herr Jost brachte vom Umweltzentrum die Apfelpresse mit. Jede Grundstufenklasse konnte so aus ihren Äpfeln den eigenen Apfelsaft pressen. Vielen Dank geht an Herrn Jost, der uns das Apfelpressen ermöglicht hat.

Sportabzeichentag, 26. September 2019

Schule & Gesundheit, Sport und Bewegung, September 2019

Teamtraining der Klasse 7a, 24.09.2019

Schule und Gesundheit / Sucht und Gewaltprävention / September 2019

Am Dienstag, 24.09.2019 fand der Unterricht der Klasse 7a nicht in der Schule statt, sondern auf dem Teamtrainingsgelände am Aschenberg. Die Schüler/innen stellten erfolgreich an verschiedenen Hindernissen ihre Teamfähigkeit unter Beweis und lösten gemeinsam knifflige Aufgaben. (Ho)

Präventionsprojekt: „ICH WILL DAS NICHT!“, 03. – 05. 09.2019

Grundstufe, September 2019

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a und 4b nahmen an dem Projekt „ICH WILL DAS NICHT!“ teil. Am Montagabend waren alle Eltern zu einem Elternabend eingeladen. Am Dienstag und Donnerstag wurde das Projekt von zwei Sozialpädagogen des SKF Vor- und Nachbereitet. Am Mittwoch spiele Andreas Wahler das Theaterstück vor. Alle Kinder waren sehr interessiert und aufmerksam.

Für was brauccht man Maschinen im Wald? Wir ziehen einen Baumstamm.
Was passiert mit den Eicheln im Wald?
 

Walderlebnistag, 28. August 2019

Grundstufe / August 2019

Am 28. August lud Hessen Forst zum Walderlebnistag zum Fortsamt Hofbieber ein. Die Kinder der Klasse 4a und 4b wurden von einem Förster durch den Wald geführt und konnten den Wald an zahlreichen Stationen die Tiere des Waldes, die Bäume des Waldes näher kennen lernen.

Für was brauccht man Maschinen im Wald? Wir ziehen einen Baumstamm.
Was passiert mit den Eicheln im Wald?
 

Walderlebnistag, 28. August 2019

Grundstufe / August 2019

Am 28. August lud Hessen Forst zum Walderlebnistag zum Fortsamt Hofbieber ein. Die Kinder der Klasse 4a und 4b wurden von einem Förster durch den Wald geführt und konnten den Wald an zahlreichen Stationen die Tiere des Waldes, die Bäume des Waldes näher kennen lernen.

„Ab in die Mitte“, August 2019

Grundstufe, August 2019

Die Brüder-Grimm-Schule grüßt Lauterbach!

Klasse 4a

 

Versuche in NaWi, 22.08.2019

Berufsorientierungsstufe, August 2019

Hier sieht man einen Modellversuch der Klasse 5a zur Stabilität von Röhrenknochen.

Diese leckeren Apfelmonster wurden von den Schülern und Schülerinnen der Klasse 7a hergestellt, 15. 08.2019