Mittelstufe
Klassen 5 und 6 - Erweiterung des Fächerkanons

In der Mittelstufe liegt großes Augenmerk auf der sich erweiternden Interessenlage und den zunehmenden Fähigkeiten und Fertigkeiten der Schülerinnen und Schüler. Dies zeigt sich besonders in der Differenzierung des Fächerkanons in Naturwissenschaft, Gesellschaftslehre, Englisch und Arbeitslehre. Grundfertigkeiten in den Fächern Deutsch und Mathematik werden ausgebaut und vertieft.

Jugendverkehrsschule

Darüber hinaus nehmen Angebote aus der Freizeitgestaltung und Mobilitätsentwicklung einen größeren Raum ein. Die Jugendverkehrsschule mit dem Fahrradführerschein ist ein fester Bestandteil der Mittelstufe.

Arbeitslehre
Eine Herausforderung stellt der Bereich Arbeitslehre dar. Den Schülerinnen und Schülern werden erste Erfahrungen und Einblicke in die Arbeitswelt vermittelt. Weiterhin erwerben sie grundlegende Kenntnisse in Hinblick auf ihre berufliche Orientierung, sowie Grundkenntnisse in die technologischen Verfahren bei unterschiedlichen Werkstoffen.

csm_Abenteur_Kochen_3_8213deb0b7.jpg

Schwimmunterricht
Im Rahmen des Sportunterrichts wird in der Mittelstufe der Schwimmunterricht erteilt, in dem die Schülerinnen und Schüler Teile des Sportabzeichens erwerben können.