top of page
  • tatjanaalt

Betriebserkundung im Hotel Esperanto, Dezember 2022

Am Montag, den 21.11.22 besichtigten wir, die 8a zusammen mit Frau Schuhmann das Hotel Esperanto in Fulda.

Um das Hotel zu erreichen, fuhren wir mit dem Bus um 8:56 Uhr.

Die Besichtigung des Hotels begann um 9:00 Uhr und endete um 11:00 Uhr.

Unser Ziel war, es etwas über Ausbildungsberufe in einem großen Hotel zu lernen.

Als Erstes begrüßte uns der Hoteldirektor. Als nächstes zeigte er uns die Veranstaltungsräume. Danach präsentierte er uns die Küche, den Frühstücksraum und das Restaurant.

Nun stellte er uns die Hotelzimmer, den Wellnessbereich und die Bar vor, wo man etwas bestellen kann. Die letzten Räume, die er uns vorführte, waren die Konferenzräume.

Nach der Besichtigung erhielten wir von dem Direktor noch viele weitere Informationen. Im Hotel Esperanto gibt es viele verschiedene Berufe. Der Hoteldirektor berichtete uns, dass man sich für ein Praktikum zwei Monate vorher schriftlich bewerben sollte. Doch man kann dort nicht nur ein Praktikum machen. Das Hotel bietet auch Ausbildungsplätze an. Man kann dort eine Ausbildung als Koch / Köchin, als Hotelfachmann/-frau, als Fachkraft Gastronomie oder als Resta



urantfachmann/-frau machen.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page